Gomez zurück im Mannschaftstraining

Von Kevin Niekamp
Mittwoch, 05.02.2014 | 13:33 Uhr
Bald will er wieder jubeln: Mario Gomez nimmt nach Verletzung das Training in Florenz auf
© getty
Advertisement
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Seit September fehlt der deutsche Nationalstürmer Mario Gomez dem AC Florenz. Sein Trainer Vincenzo Montella hat nun bekanntgegeben, dass der 28-Jährige endlich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann. Im besten Falle könnte er am Wochenende schon wieder im Kader stehen.

Einen Teilriss im rechten Innenband hatte Gomez im Herbst außer Gefecht gesetzt, später kam noch eine hartnäckige Sehnenentzündung dazu. Nach Beendigung des Reha-Programms steht der Ex-Münchener nun aber wieder auf dem Platz. "Er wird ab morgen wieder mit der Mannschaft trainieren", sagte Vereinsboss Vinzenco Montella gegenüber "Rai Sport".

Nach der Verletzung seines Sturmpartners Guiseppe Rossi vermisst der derzeitige Tabellenvierte der Serie A in den letzten Spielen im Sturm die nötigen Abschlussqualitäten: Zuletzt gab es zwei Niederlagen in Liga und Pokal.

Ein Comeback bereits am Samstag gegen Atalanta Bergamo könnte für Gomez nach seiner viereinhalbmonatigen Pause noch zu früh sein. Möglich scheint ein Einsatz beim wichtigen Pokal-Rückspiel gegen Udinese.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung