Inter feuert Sportdirektor Branca

SID
Donnerstag, 06.02.2014 | 12:50 Uhr
Marco Branca durfte als Sportdirektor auch Inter-Urgestein Javier Zanetti ehren
© getty
Advertisement
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Auf Geheiß seines indonesischen Präsidenten Erick Thohir hat der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand seinen Sportdirektor Marco Branca entlassen.

Auslöser für die Entlassung war nach Angaben der "Gazzetta dello Sport" die 1:3-Niederlage von Inter bei Meister und Tabellenführer Juventus Turin.

Der neue Club-Chef machte Ex-Profi Branca, der seit 2002 für Inter tätig war, für das bislang enttäuschende Abschneiden des 18-maligen italienischen Meisters verantwortlich.

Inter belegt nach 22 Spieltagen in der Serie A nur den sechsten Platz.

Inter Mailand im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung