Vertrag bis 2016 im Gespräch

Pirlo vor Vertragsverlängerung bei Juve

Von Marco Heibel
Montag, 13.01.2014 | 16:43 Uhr
Andrea Pirlo scheint auch weiterhin lieber im Juventus-Trikot als im königlichen Dress aufzulaufen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Das wochenlange Verwirrspiel um Mittelfeldregisseur Andrea Pirlo von Juventus Turin hat offenbar bald ein Ende. Medienberichten zufolge wird der 34-Jährige seinen auslaufenden Vertrag beim italienischen Rekordmeister in Kürze bis 2016 verlängern. Vier Millionen Euro Jahresgehalt soll der neue Kontrakt dem 34-Jährigen einbringen.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, sind nur noch letzte Details zwischen den Bianconeri und ihrem Ideengeber zu klären, der sich gerade erst von einer Innenbanddehnung erholt hat.

Zuletzt war Pirlo mit Real Madrid in Verbindung gebracht worden, wo sein früherer Förderer Carlo Ancelotti auf der Trainerbank sitzt. Gegenüber "Radio 105" erklärte der Techniker aber, dass es "immer mein Wunsch war, bei Juventus zu bleiben." Die nächsten Tage würden Gewissheit bringen, führte der Weltmeister von 2006 aus.

Pirlo spielt seit 2011 für Juventus. In der laufenden Serie-A-Saison gelangen ihm für den souveränen Spitzenreiter in 15 Spielen drei Tore und eine Vorlage.

Andrea Pirlo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung