Nach Schulterverletzung im November

Klose Rückkehr verzögert sich

SID
Samstag, 07.12.2013 | 19:45 Uhr
Miroslav Klose kann auch weiterhin nicht ins Geschehen engreifen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Nationalspieler Miroslav Klose muss weiter auf sein Comeback bei Lazio Rom warten. Der 35-Jährige zählt nicht zum Kader der Römer für das Auswärtsspiel am Sonntag beim FC Turin.

Dies teilte der Klub am Samstag mit. Eigentlich sollte der Torjäger bereits vergangenen Montag gegen den SSC Neapel (2:4) wieder zum Aufgebot gehören.

Trainer Vladimir Petkovic ist mit dem Fitnesszustand von Klose, der am 11. November eine Schulterverletzung erlitten hatte, aber nach wie vor noch nicht zufrieden

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung