Trikotnummer 10 für Japaner

Perfekt: Honda im Winter zu Milan

Von Marco Heibel
Mittwoch, 11.12.2013 | 16:12 Uhr
In der Champions League wäre Keisuke Honda (M.) für Milan nicht spielberechtigt
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Der Transfer von Keisuke Honda zum AC Milan hat sich über Wochen abgezeichnet, nun ist er perfekt: Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani bestätigte am Mittwoch die Verpflichtung des japanischen Nationalspielers zum Jahreswechsel. Der Vertrag des 27-Jährigen bei ZSKA Moskau läuft am 31. Dezember aus.

"Honda wird ab dem 3. Januar ein Spieler des AC Mailand sein und das Trikot mit der Nummer zehn erhalten", bestätigte Galliani vor dem entscheidenden Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam vor Pressevertretern.

Wann er sein erstes Spiel bestreiten kann, sei allerdings noch ungewiss: "Ich weiß nicht, ob er bereits am 6. Januar gegen Atalanta einsatzfähig sein wird. Es gibt eine Menge Formalitäten zu klären", so der 69-Jährige.

Für ZSKA Moskau kam der quirlige Japaner in der russischen Liga auf 18 Einsätze. Dabei erzielte er einen Treffer und legte zwei Tore auf. In der Champions League traf er in fünf Spielen zweimal für die Moskowiter. Sollte Milan die K.o.-Runde erreichen, wäre Honda im laufenden Wettbewerb für die Rossoneri deshalb nicht spielberechtigt.

Keisuke Honda im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung