Gomez: Habe Schmerzen ignoriert

Von SPOX
Freitag, 29.11.2013 | 15:19 Uhr
Seit Mitte September fehlt Gomez seinem neuen Team
© getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
CSL
Beijing Guoan -
Hebei CFFC
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
Club Friendlies
Liverpool -
Napoli
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus
International Champions Cup
AC Mailand -
FC Barcelona
J1 League
FC Tokyo -
Kobe
Allsvenskan
Hammarby -
Trelleborg
Championship
Leeds -
Stoke

Nationalstürmer Mario Gomez vom AC Florenz wollte nach seinem Innenbandteilriss eigentlich am Wochenende sein Comeback geben. Jetzt setzt ihn eine Sehnenentzündung außer Gefecht - an der sich der 28-Jährige selbst die Schuld gibt. Außerdem ärgert er sich über falsche Gerüchte.

Auf seiner "Facebook"-Seite erklärt der frühere Bayern-Stürmer, wie es um seine Gesundheit bestellt ist: "Mir geht´s gut und die Verletzung am Innenband ist vollständig ausgeheilt", betont er. Es habe sich jedoch eine Sehne im Knie entzündet, "was im Laufe des Reha-Trainings immer mal passieren kann".

Die neue Blessur liege also ausdrücklich nicht an falschen Behandlungs-Methoden während der Reha, stellt er klar. Vielmehr sei es seine eigene Schuld: "Weil ich so schnell wie möglich wieder auf den Platz zurückkehren und meinem Team helfen wollte, habe ich das Ziehen in der Sehne wahrscheinlich zu lange ignoriert."

Gomez verärgert über die Gerüchte

Derzeit lasse er sich sowohl von den Ärzten der Fiorentina als auch von Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt behandeln. Die früheren Ärzte des Klubs sollten sich dagegen "nicht ständig mit Ferndiagnosen und ständigen Kommentaren zu Wort melden, ohne dass sie einen vollständigen Einblick in dieser Angelegenheit haben", ärgert er sich über Gerüchte der letzten Tage.

Wann er wieder spielen kann, ließ Gomez offen. Er hatte sich Mitte September verletzt und konnte bisher erst fünf Spiele für den Serie-A-Klub absolvieren.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung