Klose vor Blitz-Comeback

Von Marco Heibel
Montag, 07.10.2013 | 14:51 Uhr
Miroslav Klose steht in der Serie A vor dem Comeback
© getty
Advertisement
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
SPAL -
Inter Mailand
Serie A
FC Turin -
Benevento
Serie A
Neapel -
Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand -
Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Hellas Verona -
AS Rom
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Udinese -
AC Mailand
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Cagliari -
SPAL
Serie A
Benevento -
Neapel
Serie A
Lazio -
CFC Genua

Nationalstürmer Miroslav Klose könnte seinem Klub Lazio Rom früher als zunächst angenommen wieder zur Verfügung stehen. Nach Angaben von Lazio-Teamarzt Stefano Salvatori erholt sich der 35-Jährige rasant von seiner Fuß-OP. Ein Einsatz im nächsten Ligaspiel in Bergamo am 20. Oktober scheint möglich.

"Wenn alles gut läuft, steht er für die Partie gegen Atalanta wieder zur Verfügung", sagte Salvatori dem "Corriere dello Sport". Klose hatte sich vor knapp zwei Wochen in München nach einer Entzündung am rechten Fuß operieren lassen.

Vor einigen Tagen hatte er mit leichtem Training begonnen. Ursprünglich waren die Ärzte von einer dreiwöchigen Pause ausgegangen. Während die Nationalmannschaft sich derzeit auf ihre abschließenden WM-Qualifikationsspiele gegen Irland und Schweden vorbereitet, trainiert der deutsche Rekordtorjäger in seiner Wahlheimat.

Zuletzt kam Klose beim 0:2 im Stadtderby gegen den AS Rom zum Einsatz. Bei vier Serie-A-Einsätzen in dieser Saison erzielte der Pfälzer ein Tor und bereitete zwei Treffer vor.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung