Anfang November wieder fit?

Medien: Gomez-Comeback schon früher

SID
Mittwoch, 09.10.2013 | 12:56 Uhr
Mario Gomez verletzte sich am 15. Septmeber im Spiel gegen Cagliari
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nationalstürmer Mario Gomez kann wohl früher als erwartet sein Comeback nach seiner Knieverletzung feiern.

Der Angreifer des AC Florenz, der Mitte September einen Innenbandteilriss im Knie erlitten hatte, peilt einen Einsatz am 2. November im Liga-Spiel beim AC Mailand an.

Dies berichtet die "Gazzetta dello Sport". Ursprünglich hatte Gomez mit einer zweimonatigen Zwangspause gerechnet.

Gomez, der im Sommer vom FC Bayern in die Toskana gewechselt war und in seinen ersten drei Spielen in der Serie A zwei Tore erzielt hatte, arbeitet nach Angaben der Gazzetta derzeit zehn Stunden täglich in der Reha und kann bereits ohne Krücken gehen. Seit einigen Tagen könne er zudem ein leichtes individuelles Trainingsprogramm absolvieren.

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung