Balotelli: "Ich will Europas bester Spieler werden"

Von Adrian Bohrdt
Montag, 02.09.2013 | 09:34 Uhr
Mario Balotelli erzielte seit seinem Wechsel bisher 14 Tore in 17 Pflichtspielen für die Rossoneri
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Sturm Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Sturm Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Mario Balotelli vom AC Milan spart nicht mit großen Ankündigungen und hat sich für die kommende Saison ein besonderes Ziel gesetzt: Er will der beste Spieler Europas werden. In der Rangordnung sieht er ohnehin nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo vor sich, beide könne er aber überholen.

"Ich will der beste Spieler in Europa werden und das will ich diese Saison beweisen. Ich schätze nur Lionel Messi und Cristiano Ronaldo als besser ein, aber das kann sich in dieser Saison ändern", kündigte Balotelli gegenüber dem "Sunday Mirror" selbstbewusst an.

Dabei weiß der 23-jährige Mittelstürmer auch, worauf es ankommt: "Um das zu erreichen, muss ich in der Champions League gut spielen. Wir haben eine schwierige Gruppe. Barcelona ist Barcelona und Ajax hat einige gute, junge Spieler. Die Atmosphäre bei Celtic ist berühmt, also wissen wir, dass uns dort ein schweres Spiel erwartet."

Sollte es für Milan in der Königsklasse in die nächste Runde gehen, würde Balotelli, der seit seinem Wechsel im Januar 14 Tore in 17 Pflichtspielen für die Rossoneri erzielte, gerne auf seinen Ex-Klub treffen: "Es wäre ein Traum, gegen Manchester City zu spielen. Ich hatte dort eine gute Zeit und viel Erfolg. Ich habe immer noch Freunde in Manchester und würde gerne zurückkommen und den Fans, die so gut zu mir waren, Hallo sagen."

Mario Balotelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung