"Burdisso hat mich beleidigt"

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 14.02.2013 | 17:18 Uhr
Genuas Coach Delio Rossi hat seine Mittelfinger-Geste erklärt
© Getty
Advertisement
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Delio Rossi, Trainer von Sampdoria Genua, macht Nicolas Burdisso für seinen Ausbruch verantwortlich. Beim Duell zwischen Genua und dem AS Rom am vergangenen Wochenende (3:1) war Rossi mit Burdisso aneinandergeraten, Rossi hatte Burdisso dann den Mittelfinger gezeigt.

Der Verteidiger des AS Rom habe ihn provoziert, weshalb er sich nicht mehr unter Kontrolle hatte und zu einer Beleidigung hinreißen ließ, so Rossi. Burdisso soll ihn dabei mit den Worten "Setz dich hin, Pimmelkopf" beleidigt haben.

"Es tut mir leid, dass ich ihm den Mittelfinger gezeigt habe. Aber das galt nicht den Fans der Giallorossi, die ich respektiere", betonte Rossi gegenüber "Il Messaggero", und erklärte den Grund für die Geste: "Ich habe taktische Anweisungen an meine Spieler gegeben, als Burdisso mich aus der Entfernung beleidigt hat. Wie kann ein Profi sich einem Trainer gegenüber so verhalten?"

Rossi zeigte sich über den 31-jährigen Abwehrspieler des AS Rom empört: "Er schlägt Spieler mit dem Ellbogen und bespuckt sie. Ich werde es nicht akzeptieren, grundlos beleidigt zu werden."

Rossi: Bin zu weit gegangen

Der 52-jährige Trainer gab allerdings auch zu: "Ich kann nicht ruhig bleiben, wenn ich beleidigt werde. Rückblickend kann ich sagen, dass ich zu weit gegangen bin. Aber ich hatte nicht die Kraft, mich zurückzuhalten."

Rossi stellte außerdem klar, dass er "nicht nach einem Alibi" suche: "Ich werde für meine Geste bezahlen, aber ich möchte nicht als Monster dargestellt werden. Manche Leute nutzten den Vorfall sofort zu ihrem eigenen Nutzen."

Sampdoria Genua im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung