Juve wird keine großen Transfers tätigen

Von Jean Mikhail
Montag, 14.01.2013 | 16:00 Uhr
Juve-Sportdirektor Giuseppe Marotta will im Januar keine großen Transfers tätigen
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Live
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Live
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Juves Sportdirektor schließt große Transfers in der aktuellen Wechselperiode für seinen Verein aus. Bezüglich Juves Titelchancen in der Liga ist er optimistisch.

Giuseppe Marotta, Sportdirektor von Juventus Turin, hat erklärt, dass der italienische Meister keine größeren Transfers im Januar plant. Juve war mit mehreren Stürmern in Verbindung gebracht worden, für Marotta war der Idealtransfer aber noch nicht dabei.

"Ich gehe davon aus, dass das Transferfenster diesen Monat von unserer Seite aus ohne größere Wechsel vonstattengehen wird. Es hat sich für Juventus nicht die richtige Gelegenheit ergeben", sagte er Sky Sport Italia.

"Endabrechnung zählt"

Um die Titelchancen Juves nach Punkteverlusten gegen Sampdoria und Parma ist Marotta nicht besorgt: "Es gibt keinen Grund pessimistisch zu werden. Im Gegenteil, wir sollten realistisch bleiben. Die Serie A ist ein bisschen wie der Giro d'Italia. Man kann nicht jede Etappe gewinnen. Die Endabrechnung zählt."

In dieser hat Juventus aktuell drei Punkte Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Lazio.

Juventus Turin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung