Pato-Transfer kurz vor dem Abschluss

SID
Donnerstag, 03.01.2013 | 14:36 Uhr
Wechselt Stürmer Alexandre Pato zu Corinthians Sao Paolo in seine Heimat Brasilien?
© Getty
Advertisement
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Gilmar Veloz, der Berater von Stürmer Alexandre Pato, gab bekannt, dass der Brasilianer die Erlaubnis des Vereins hat, den AC Mailand verlassen zu dürfen. Somit steht einem Wechsel zu Corinthians Sao Paolo so gut wie nichts mehr im Weg.

Alexandre Pato hatte beim AC Mailand immer wieder Verletzungssorgen und fühlte sich zuletzt unwohl. Er möchte zurück in sein Heimatland Brasilien.

Seit einigen Wochen kursierten in den internationalen Medien immer wieder Meldungen, deren Inhalt auf einen Wechsel zu Corinthians Sao Paolo schloss.

"Milan hat 'Ja' gesagt"

Nun bestätigt Patos Berater Gilmar Veloz gegenüber "Radio Bandeirantes": "AC Mailand hat ‚Ja' zu einem Transfer gesagt. Wir kümmern uns gerade um die Details. Der Wechsel wird klappen."

Auch sein neuer Arbeitgeber meldete sich in einer Stellungnahme zu Wort: "In den kommenden Tagen wird sich Pato das Trikot mit der Nummer sieben überstreifen, sich einer medizinischen Untersuchung unterziehen und einen Vierjahresvertrag unterschreiben", hieß es in einem Statement des brasilianischen Spitzenklubs, bei dem Pato auf den früheren Bundsliga-Profi Paolo Guerrero treffen würde.

Der 23 Jahre alte Pato war 2007 zum AC Mailand gewechselt. In der laufenden Saison kam der Stürmer auch aufgrund einiger Verletzungen nur auf vier Einsätze in der Serie A und blieb dabei ohne Torerfolg. Dafür brachte es Pato in drei Champions-League-Partien auf zwei Treffer.

Als Ablösesumme stehen rund 15 Millionen Euro im Raum.

Alexandre Pato im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung