Medien: Kapitän Rocchi verlässt Lazio Rom

SID
Mittwoch, 02.01.2013 | 11:48 Uhr
Tommaso Rocchi - rechts gegen Sienas Emanuele Pesoli - soll künftig für Inter Mailand auflaufen
© Getty
Advertisement
Serie A
Live
Inter Mailand -
Udinese
Serie A
FC Turin -
Neapel
Serie A
AS Rom -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
SPAL
Serie A
Atalanta -
Lazio
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel

Nationalspieler Miroslav Klose verliert beim italienischen Tabellenzweiten Lazio Rom laut Medienberichten seinen Kapitän Tommaso Rocchi. Der 35-Jährige soll zu Inter Mailand wechseln.

Rocchi wechselt laut Berichten italienischer Medien zum Serie-A-Rivalen Inter Mailand, wo er einen Einjahresvertrag erhalten soll.

Bei Inter wird der dreimalige Nationalspieler demnach 1,3 Millionen Euro Gehalt kassieren. Für Lazio hat Routinier Rocchi (35) in der laufenden Saison nur drei Liga-Spiele (kein Tor) bestritten.

Tommaso Rocchi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung