Wegen Schiedsrichter-Schelte

Milans Coach Allegri für ein Spiel gesperrt

SID
Montag, 24.09.2012 | 16:56 Uhr
Massimilian0 Allegri gewann mit dem AC Milan bislang erst ein Saisonspiel
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Milan-Coach Massimiliano Allegri ist wegen Schiedsrichterbeleidigung für ein Spiel gesperrt worden. Dies teilten die Verantwortlichen der Serie A am Montag mit.

Der Coach des italienischen Erstligisten hatte den Referee am Ende der 1:2-Niederlage bei Udinese Calcio am Sonntag verbal attackiert. Zuvor waren sowohl Kevin-Prince Boateng als auch Cristian Zapata mit Gelb-Rot vom Feld gestellt worden.

Sie müssen bei der nächsten Partie gegen Cagliari Calcio am Mittwoch ebenfalls zuschauen.

Der Kader des AC Milan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung