Wegen Schiedsrichter-Schelte

Milans Coach Allegri für ein Spiel gesperrt

SID
Montag, 24.09.2012 | 16:56 Uhr
Massimilian0 Allegri gewann mit dem AC Milan bislang erst ein Saisonspiel
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Milan-Coach Massimiliano Allegri ist wegen Schiedsrichterbeleidigung für ein Spiel gesperrt worden. Dies teilten die Verantwortlichen der Serie A am Montag mit.

Der Coach des italienischen Erstligisten hatte den Referee am Ende der 1:2-Niederlage bei Udinese Calcio am Sonntag verbal attackiert. Zuvor waren sowohl Kevin-Prince Boateng als auch Cristian Zapata mit Gelb-Rot vom Feld gestellt worden.

Sie müssen bei der nächsten Partie gegen Cagliari Calcio am Mittwoch ebenfalls zuschauen.

Der Kader des AC Milan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung