Kapitän der Fiorentina kommt

Montolivo wechselt zu Milan

SID
Samstag, 12.05.2012 | 17:11 Uhr
Diese Saison waren Montolivo (r.) und Ambrosini Gegner, im nächsten Jahr sind sie Kollegen
© Getty
Advertisement
Serie A
Live
Hellas Verona -
Bologna
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Udinese -
Perugia
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
Torino -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio

Der Trainer des AC Mailand hat die Verpflichtung von Riccardo Montolivo bekannt gegeben. Der 32-fache italienische Nationalspieler wird im Sommer zu den Rossoneri wechseln.

Der AC Milan steht ja bekanntlich vor dem größten Umbruch der jüngeren Klubgeschichte. Kurz nachdem Mark van Bommel seinen Wechsel zum PSV Eindhoven verkündete, gab Milan-Trainer Massimilliano Allegri bereits den Namen seines Nachfolgers für die Position im Mittelfeld bekannt: Riccardo Montolivo, langjähriger Kapitän des AC Florenz wechselt zu den Lombarden.

Immer wieder wurde in den vergangenen Transferperioden über einen Wechsel des 27-jährigen Nationalspieler spekuliert worden. Auch der FC Bayern soll vor einiger Zeit Interesse gehabt haben.

Riccardo Montolivo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung