"Es ist an der Zeit Platz zu machen"

Gattuso und Inzaghi verlassen den AC Milan

SID
Freitag, 11.05.2012 | 18:12 Uhr
Wie die Zeit doch vergeht - Gennaro Gattuso und Filippo Inzaghi 2003 beim gemeinsamen Jubel
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
Serie A
Sa21:00
Palmeiras -
Gremio
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Mittelfeldspieler Gennaro Gattuso und Stürmer Filippo Inzaghi verlassen zum Saisonende den AC Milan. Das gaben beide am Freitag bekannt.

Einen Tag nachdem auch Abwehrspieler Alessandro Nesta seinen Abschied beim italienischen Erstligisten angekündigt hat, sagte Gattuso: "Es ist an der Zeit Platz zu machen und anderen die Möglichkeit zu spielen zu geben."

Der 38 Jahre alte Inzaghi veröffentlichte auf der Internetseite des Klubs einen Brief, indem er sich bei dem Verein bedankte. Möglicherweise ein Indiz dafür, dass das Spiel am Sonntag gegen Novara das letzte in der Karriere des Weltmeisters von 2006 sein könnte.

Gennaro Gattuso im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung