Interesse von Real Madrid?

Medien: Boateng bei Milan vor dem Aus

Von SPOX
Donnerstag, 26.04.2012 | 13:34 Uhr
Kevin-Prince Boateng steht bei Milan möglicherweise vor dem Aus
© Getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Serie A
Turin -
Sassuolo
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese

Kevin-Prince Boateng spielt beim AC Milan eine starke Saison. Dennoch ist man bei der Rossoneri mit dem Mittelfeldspieler offenbar unzufrieden. Boateng soll sich unprofessionell verhalten und steht womöglich vor dem Aus. Einen prominenten Interessenten gibt es.

Beim AC Mailand ist laut "Gazzetta dello Sport" die Geduld mit Kevin-Prince Boateng am Ende. Grund dafür soll sein unprofessionelles Verhalten Abseits des Platzes sowie seine häufigen Verletzungen sein.

Am Mittwoch zeigte Kevin-Prince Boateng noch wie wichtig er für den AC Mailand sein kann, als er gegen Genua das 1:0-Siegtor erzielte. Trotzdem könnte seine Zeit in Mailand schon bald Vergangenheit sein.

Interesse von Real Madrid?

Laut "Gazzetta" haben die Mailänder, allen voran Trainer Massimo Allegri offenbar genug von Boatengs lockerem Lebenswandel, den häufigen Verletzungen und seiner fragwürdigen Außendarstellung mit Model-Freundin Melissa Satta.

Allegri soll den ehemaligen Bundesliga-Profi deshalb schon mehrfach verwarnt haben.

Nun soll Boateng trotz eines bis 2014 gültigen Vertrages verkauft werden. Real Madrid soll offenbar bereit sein die 18. Mio. Euro Ablöse zu bezahlen.

Kevin-Prince Boateng im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung