Ibrahimovic für drei Spiele gesperrt

SID
Montag, 06.02.2012 | 17:56 Uhr
Zlatan Ibrahimovic flog nach einem Schlags ins Gesicht von Salvatore Aronica (2.v.l.) vom Platz
© Getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
Neapel

Zlatan Ibrahimovic, Stürmer des AC Milan, ist für drei Spiele gesperrt worden.

Der Schwede wurde für einen Schlag ins Gesicht seines Gegenspielers Salvatore Aronica vom SSC Neapel bestraft. Der Vorfall hatte sich am Sonntag in der 64. Minute des Ligaspiels beider Teams zugetragen, das 0:0 endete.

Durch die Sperre verpasst Ibrahimovic die Ligaspiele des AC Milan gegen Udinese, Cesena und Juventus Turin.

Der Stürmer hat bisher 15 Saisontore in der Serie A erzielt. Bereits in der vergangenen Spielzeit war Ibrahimovic aus disziplinarischen Gründen für fünf Spiele gesperrt worden.

Zlatan Ibrahimovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung