Wegen Schneesturm in Italien

AS Rom gegen Inter abgesagt

SID
Freitag, 03.02.2012 | 15:44 Uhr
Das Schnee-Chaos in Italien sorgt für einen weiteren Spielausfall
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Die winterlichen Wetterkapriolen in Italien haben zur nächsten Spielabsage geführt. Wegen eines Schneesturms wurde das für Samstag (15.00 Uhr) angesetzte Serie-A-Spiel zwischen dem AS Rom und Inter Mailand abgesagt.

Das entschied der örtliche Polizeichef am Freitag, nachdem heftige Schneefälle den Verkehr in der italienischen Hauptstadt zum Erliegen gebracht hatten.

Es ist das bereits fünfte Ligaspiel in der laufenden Serie-A-Saison, das dem Wetter zum Opfer fällt. Auch der Partie Cesena gegen Catania (Samstag, 15.00 Uhr) droht die wetterbedingte Absage.

Zuvor waren am Dienstag die Partie Parma gegen Juventus und einen Tag später die Spiele Bergamo gegen Genua, Bologna gegen Florenz und Siena gegen Catania abgesagt worden.

Die Serie A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung