Pause seit Anfang November

Wesley Sneijder steht vor dem Comeback

SID
Donnerstag, 12.01.2012 | 15:08 Uhr
Wesley Sneijder hofft, im Stadtderby erstmals seit November 2011 wieder spielen zu können
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der holländische Mittelfeldspieler Wesley Sneijder vom amtierenden italienischen Pokalsieger Inter Mailand steht vor seinem Comeback.

Sneijder hat aufgrund einer Verletzung seit dem 2. November kein Spiel mehr für seinen Klub bestreiten können. Für das mit Spannung erwartete Stadtderby gegen den AC Milan meldete sich der Vize-Weltmeister aber rechtzeitig zurück.

Inter Mailand peilt nach dem missglückten Saisonstart den sechsten Sieg in Folge in der Liga an, um Anschluss an die Tabellenspitze zu bekommen.

Acht Punkte Rückstand

Vor dem Derby gegen den Erzrivalen am Sonntag im Giuseppe-Meazza-Stadion liegt der Champions-League-Sieger von 2010 auf Platz fünf, hat allerdings schon acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer AC Milan.

Der Kader von Inter Mailand im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung