Fussball

Paris Saint-Germain holt Thiago Motta

SID
Thiago Motta (r.) wird künftig im Dress von Paris Saint-Germain jubeln
© Getty

Der zweimalige französische Fußball-Meister Paris St. Germain hat kurz vor Transferschluss einen weiteren Nationalspieler verpflichtet.

Der Italiener Thiago Motta wechselt von Inter Mailand in die französische Hauptstadt und soll am Mittwoch vorgestellt werden. Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben, aber die Ablöse soll rund zehn Millionen Euro betragen.

Der 29 Jahre alte Motta ist nach den Brasilianern Maxwell (FC Barcelona) und Alex (FC Chelsea) der dritte Zugang in diesem Winter.

Thiago Motta im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung