Rückkehr vom FC Genua

Merkel zurück zum AC Milan

SID
Dienstag, 17.01.2012 | 19:35 Uhr
Alexander Merkel wechselt zurück zum AC Milan
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Das deutsche Fußball-Talent Alexander Merkel kehrt auf Leihbasis vom FC Genua zum AC Milan zurück. Die beiden Klubs sind sich über den Wechsel einig, wie Milan auf seiner Website bestätigte.

Der 19 Jahre alte Jugend-Nationalspieler soll den akuten Personalmangel im Mittelfeld des italienischen Meisters beheben. Merkel war 2008 aus der Jugendabteilung des VfB Stuttgart zu Milan gewechselt und gab dort als 18-Jähriger sein Profidebüt.

Im vorigen Sommer ging er nach Genua, wo er in der aktuellen Saison 13 Spiele absolvierte und drei Tore vorbereitete. Der AC hielt aber weiterhin 50 Prozent der Transferrechte an dem gebürtigen Kasachen.

Alexander Merkel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung