211. Treffer für den AS Rom

Totti stellt italienischen Rekord auf

SID
Samstag, 21.01.2012 | 20:38 Uhr
Francesco Totti brach beim Spiel gegen Cesena einen fast 60 Jahre alten Torrekord
© Getty
Advertisement
Serie A
Florenz -
Udinese
Serie A
Bologna -
SPAL
Serie A
Cagliari -
Genua
Serie A
Crotone -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Atalanta
Serie A
Sassuolo -
Chievo Verona
Serie A
Inter Mailand -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
Benevento
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese

Francesco Totti hat einen Torrekord in der italienischen Serie A aufgestellt. Der langjährige Kapitän des AS Rom erhöhte mit zwei Treffern beim 5:1-Heimsieg gegen Cesena am Samstag sein Torkonto in Diensten der Römer auf 211.

Der Römer hat damit die meisten Tore für einen einzigen Klub in der Geschichte der Serie A erzielt. Damit überholte er Gunnar Nordahl, der für den AC Milan in den 1950er Jahren insgesamt 210 Tore erzielte.

Schon nach 40 Sekunden hatte der 35 Jahre alte Totti seinen Klub in Führung gebracht, in der 8. Minute erhöhte er auf 2:0 und sicherte sich seinen Platz in den Geschichtsbüchern.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung