Österreicher kommt vom FC Chelsea

Milan verpflichtet Nachwuchsstürmer Prosenik

SID
Dienstag, 31.01.2012 | 12:09 Uhr
Philipp Prosenik (l.) ist österreichischer U19-Nationalspieler
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der AC Milan hat Nachwuchsstürmer Philipp Prosenik vom FC Chelsea verpflichtet. Der 18-jährige Österreicher unterschrieb nach AP-Informationen am letzten Tag der laufenden Transferperiode einen Vertrag beim italienischen Erstligisten.

Die Mailänder hatten das Talent - ebenso wie Juventus Turin und Bayern München - bereits 2009 umworben. Prosenik entschied sich seinerzeit allerdings für Chelseas Nachwuchsakademie.

Der Sohn des früheren österreichischen Mittelfeldspielers Christian Prosenik hatte bei den Londonern zwar einen guten Start, wurde aber auch immer wieder durch ernste Verletzungen zurückgeworfen.

Der AC Milan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung