Fussball

Serse Cosmi neuer Trainer von US Lecce

SID
Unzertrennlich: Der 53-jährige Trainer Serse Cosmi und seine Cap
© Getty

Serie-A-Schlusslicht US Lecce hat seinen Coach Eusebio Di Francesco gefeuert. Der süditalienische Klub zog damit die Konsequenzen aus der 2:4-Niederlage in Neapel am Sonntag.

Di Francescos Nachfolger ist Serse Cosmi, der in der Vergangenheit unter anderem Udine und Palermo trainiert hatte.

US Lecce im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung