Knöchelverletzung nichts Ernstes

Entwarnung bei Klose: Torjäger trainiert wieder

SID
Freitag, 09.12.2011 | 11:41 Uhr
Miroslav Klose wird am Wochenende gegen Lecce wieder mit von der Partie sein
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Entwarnung um Miroslav Klose bei Lazio Rom: Der deutsche Nationalspieler hat das Training wieder aufgenommen.

Klose erlitt am Montag beim 3:0 gegen Novara Calcio eine Knöchelverletzung. Nach intensiver Behandlung und einer kurzen Ruhepause fühle sich der 33-Jährige wesentlich besser, hieß es vonseiten des Klubs.

Lazio-Coach Edy Reja will ihn am Samstag schon im Meisterschaftsspiel gegen US Lecce einsetzen. Reja hofft, dass Klose bald wieder die Topform zurückfindet. Seit dem 30. Oktober wartet Klose in der Serie A auf einen Torerfolg.

Miroslav Klose im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung