Meniskus-OP bei Maicon

Inters Maicon muss unters Messer

SID
Dienstag, 16.08.2011 | 20:05 Uhr
Maicon muss sich einer Meniskus-OP unterziehen und wird Inter zum Saisonauftakt fehlen
© Getty
Advertisement
Serie A
Bologna -
Sampdoria
Serie A
Chievo Verona -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
Hellas Verona
Serie A
Genua -
AS Rom
Serie A
AC Mailand -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Neapel
Serie A
Lazio -
Florenz
Serie A
Juventus -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Benevento
Coppa Italia
Sampdoria -
Pescara
Coppa Italia
Chievo Verona -
Hellas Verona
Coppa Italia
Genua -
Crotone
Serie A
AS Rom -
SPAL
Serie A
Neapel -
Juventus
Serie A
FC Turin -
Atalanta
Serie A
Benevento -
AC Mailand
Serie A
Bologna -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Sassuolo
Serie A
Inter Mailand -
Chievo Verona
Serie A
Sampdoria -
Lazio
Serie A
Crotone -
Udinese
Serie A
Hellas Verona -
Genua

Der italienische Pokalsieger Inter Mailand muss zu Saisonbeginn in der Serie A wahrscheinlich auf Rechtsverteidiger Maicon (Meniskus-OP) verzichten.

Das teilte der Klub aus der Lombardei am Dienstag mit. Der 30-Jährige unterzieht sich beim Arzt der Nationalmannschaft in seiner brasilianischen Heimat einer Meniskus-OP, nachdem er in den vergangenen beiden Tagen mit dem Training aussetzen musste.

Inter Mailand startet am 28. August gegen US Lecce (20.45 Uhr) in die neue Spielzeit.

Maicon im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung