Forlan schwärmt vom "Jungbrunnen" Inter

SID
Dienstag, 30.08.2011 | 10:55 Uhr
Diego Forlan (l.) freut sich auf seine neue Aufgabe bei Inter Mailand
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Uruguays WM-Star Diego Forlan geht seine neue Aufgabe nach seinem Wechsel von Atletico Madrid zu Inter Mailand euphorisch an.

"Danke Inter für dieses tolle Angebot! Man bekommt nicht oft die Chance, mit 32 Jahren zu Inter Mailand zu gehen. Das ist für mich wie ein Jungbrunnen. Ich hoffe, ich kann die Erwartungen erfüllen", sagte der beste Spieler der WM-Endrunde 2010.

Ein Abschied sei "immer traurig, es waren vier Jahre in Madrid und drei in Villarreal. Ich werde die Freundlichkeit der Menschen niemals vergessen. Aber das ist eine eine großartige Gelegenheit für mich, die Herausforderungen werden noch größer."

Fünf Millionen Euro für Atletico

Laut der italienischen "Gazzetta dello Sport" soll Forlans Transfer Inter fünf Millionen Euro Ablöse kosten. Der 32-Jährige soll 3,5 Millionen Euro netto pro Saison und zusätzlich einen Bonus von jährlich 500.000 Euro verdienen.

Der Torjäger, der bei Inter den nach Russland abgewanderten Samuel Eto'o ersetzen soll, hatte vor seiner Zeit in Madrid für Manchester United und den FC Villarreal gespielt.

Diego Forlan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung