Juventus: 37 Millionen Euro für Matri und Co.

Von SPOX
Mittwoch, 22.06.2011 | 16:01 Uhr
Fabio Quagliarella (vorne) und Simone Pepe sind ab sofort zu 100 Prozent Juventus-Spieler
© Getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Juventus hat das Quartett Alessandro Matri, Fabio Quagliarella, Simone Pepe und Marco Motta fest verpflichtet. Das gaben die Turiner auf ihrer Homepage bekannt. Für die vier Spieler sind in den kommenden drei Jahren knapp 37 Millionen Euro fällig.

Italiens Rekordmeister Juventus hat für knapp 37 Millionen Euro vier Spieler, die bereits in der vergangenen Saison das Trikot der Bianconeri trugen, fest verpflichtet.

Das Quartett Alessandro Matri, Fabio Quagliarella, Simone Pepe und Marco Motta unterschrieb mit Ausnahme von Quagliarella (Dreijahresvertrag) jeweils für vier Jahre.

Kapitalerhöhung von 100 Millionen Euro?

Für Stürmer Matri, der in der Winterpause auf Leihbasis von Cagliari zu Juve gekommen war, sind 15,5 Millionen Euro fällig.

Für Fabio Quagliarella, der nach einem sehr guten ersten Halbjahr im Januar aufgrund eines Kreuzbandrisses lange ausfiel, 10,5 Millionen an den SSC Neapel.

Udinese erhält für Pepe 7,5 Millionen Euro und für Motta 3,75.

Alle vier Summen sind nicht gleich fällig, sondern über drei Jahre verteilt. Das gaben die Turiner auf ihrer Homepage bekannt.

Laut Medienberichten soll bei der Verwaltungsratssitzung am Donnerstag eine Kapitalerhöhung von 100 Millionen Euro abgesegnet werden.

Juves Kader im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung