Barbara Berlusconi in Milans Aufsichtsrat

SID
Mittwoch, 20.04.2011 | 18:54 Uhr
Barbara Berlusconi ist nun offiziell in Milans Aufsichtsrat
© Getty
Advertisement
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Barbara Berlusconi, Tochter des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, sitzt seit Mittwoch im Aufsichtsrat des AC Milan. Vater Silvio ist Besitzer des Klubs.

Barbara Berlusconi, Tochter des italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, sitzt seit Mittwoch im Aufsichtsrat des AC Milan. Die 26-Jährige wurde bei der Aktionärsversammlung des Tabellenführers der Serie A ernannt. Vater Silvio Berlusconi ist Besitzer des italienischen Ex-Meisters.

Die Mutter von zwei kleinen Kindern ist seit November 2010 Kommunikations- und Marketingmanagerin beim Mailänder Verein. Zuletzt sorgte Barbara Berlusconi wegen ihrer Beziehung zum 21 Jahre alten Milan-Star Alexandre Pato für Schlagzeilen.

Das Profil des AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung