Italiens Regierungschef seit 25 Jahren bei den Rossoneri im Amt

Milan ehrt Klub-Eigner Berlusconi

SID
Freitag, 18.02.2011 | 16:57 Uhr
Silvio Berlusconi ist für seine Dienste im Verein vom AC Milan geehrt worden
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Silvio Berlusconi wird am Sonntag für seine Verdienste als Klub-Eigner des AC Milan geehrt. Italiens Regierungschef ist seit 25 Jahren bei den Rossoneri im Amt.

Trotz der Sexaffäre wird Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi am Sonntag für seine Verdienste als Klub-Eigner des AC Milan geehrt.

Die Milan-Profis werden beim Gastspiel bei Chievo Verona auf der Vorderseite ihres Trikots den Aufdruck "20 febbraio 1986-20 febbraio 2011" tragen, der als Auszeichnung für die 25-jährige Amtszeit von Berlusconi als Besitzer der Rossoneri gedacht ist. Während seiner Zeit als Präsident des AC Milan gewann der Traditionsklub fünf Champions-League-Titel und sieben nationale Meisterschaften.

Der AC Milan im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung