Montag, 27.12.2010

Leihvertrag läuft aus

AC Milan will Kevin Prince Boateng wohl halten

Der derzeit vom FC Genua ausgeliehene Mittelfeldspieler Kevin Prince Boateng steht Medienberichten zufolge vor einem dauerhaften Engagement beim Serie-A-Spitzenreiter AC Mailand.

Wird für seine guten Leistungen im Milan-Dress belohnt: Kevin-Prince Boateng
© sid
Wird für seine guten Leistungen im Milan-Dress belohnt: Kevin-Prince Boateng

Der Serie-A-Spitzenreiter AC Milan hat offenbar Interesse an einer dauerhaften Verpflichtung des ghanaischen Nationalspielers Kevin Prince Boateng. Die Mailänder, die den gebürtigen Berliner und Halbbruder des deutschen Nationalspielers Jerome Boateng derzeit vom FC Genua ausgeliehen haben, wollen ihn laut Medienberichten im kommenden Jahr fest unter Vertrag nehmen.

Entsprechende Verhandlungen zwischen Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani und Genuas Vereinspräsident Enrico Preziosi seien bereits im Gange, berichtet die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport". Teil des Deals sei im Gegenzug der Wechsel des Milan-Talents Alberto Paloschi nach Genua. In der laufenden Saison hat Kevin-Prince Boateng in 15 Liga-Einsätzen für Milan zwei Tore erzielt.

Boateng wurde im August vom englischen Erstligisten FC Portsmouth an den FC Genua verkauft, der ihn jedoch sofort für ein Jahr an den Ligakonkurrenten auslieh. Milan ist ein Vorkaufsrecht für den 23-Jährigen, der in Genua einen Vierjahresvertrag unterschrieben hatte, eingeräumt worden. Genua soll eine Ablösesumme von 6,5 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler bezahlt haben.

Ballack dachte nach Verletzung an Rücktritt

Bilder des Tages - 27. Dezember
Trotz der frenetischen Anfeuerung dieser Bills-Cheerleaderin verlor Buffalo 3:34 gegen die New England Patriots und deren überragenden Tom Brady
© Getty
1/5
Trotz der frenetischen Anfeuerung dieser Bills-Cheerleaderin verlor Buffalo 3:34 gegen die New England Patriots und deren überragenden Tom Brady
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders.html
Das Weihnachtsessen hat dem Wal wohl nicht gereicht: Fin, das Canucks-Maskottchen, verschlingt vor dem 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers Cory Monteith - zumindest fast
© Getty
2/5
Das Weihnachtsessen hat dem Wal wohl nicht gereicht: Fin, das Canucks-Maskottchen, verschlingt vor dem 3:2-Sieg gegen die Edmonton Oilers Cory Monteith - zumindest fast
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=2.html
Probleme der anderen Art hatten die Fans der New York Islanders: die bittere Kälte. Doch Abhilfe schafften ein Feuer, paar Burger - und der 4:1-Sieg über die Montreal Canadiens
© Getty
3/5
Probleme der anderen Art hatten die Fans der New York Islanders: die bittere Kälte. Doch Abhilfe schafften ein Feuer, paar Burger - und der 4:1-Sieg über die Montreal Canadiens
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=3.html
Da nützte auch das strahlende Lächeln des kleinen australischen Cricket-Fans nicht: Nach dem zweiten Tag des Testmatches führt Gegner England
© Getty
4/5
Da nützte auch das strahlende Lächeln des kleinen australischen Cricket-Fans nicht: Nach dem zweiten Tag des Testmatches führt Gegner England
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=4.html
Wenn Blicke töten könnten... Elton Brand aber hatte noch eine andere Waffe: Er steuerte dem 95:89-Sieg der Philadelphia 76ers über die Denver Nuggets 16 Punkte bei
© Getty
5/5
Wenn Blicke töten könnten... Elton Brand aber hatte noch eine andere Waffe: Er steuerte dem 95:89-Sieg der Philadelphia 76ers über die Denver Nuggets 16 Punkte bei
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/2712/27-12-elton-brand-buffalo-jills-cory-monteith-fans-new-york-islanders,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.