Freitag, 12.11.2010

Bis zum 30. November

Italiens Fußballer stellen der Liga Ultimatum

Der Streit um den Kollektiv-Vertrag zwischen der italienischen Liga und ihren Spielern verschärft sich. Die Profis haben der Serie A ein Ultimatum bis zum 30. November gestellt.

Verbandspräsident Giancarlo Abete will zwischen den Fronten als Vermittler auftreten
© Getty
Verbandspräsident Giancarlo Abete will zwischen den Fronten als Vermittler auftreten

Die Fußballer der italienischen Serie A haben der Profiliga eine letzte Frist gesetzt. Sollten bis zum 30. November die Verhandlungen mit der Liga über einen neuen Kollektiv-Vertrag kein Ergebnis bringen, werde definitiv gestreikt, teilte die Spielergewerkschaft AIC am Freitag mit. In den vergangenen Wochen waren immer wieder tiefgreifende Differenzen zwischen den beiden Seiten über verschiedene Punkte des neuen Vertrags aufgetreten.

Im Oktober hatte die AIC die Verhandlungen mit der Profiliga abgebrochen. "Seit September sind keine Schritte vorwärts gemacht worden. Wir haben die Verhandlungen abgebrochen und sind hinsichtlich der künftigen Entwicklungen nicht optimistisch", hatte AIC-Präsident Sergio Campana damals gesagt.

Er hatte Verbandspräsident Giancarlo Abete aufgefordert, als Vermittler tätig zu werden.

Profis wehren sich gegen Einschränkungen

Die Profis der Serie A wehren sich gegen die von den Klubs angestrebte Beschneidung ihrer Rechte bei Transfers. Profis sollen künftig einem Wechsel nicht mehr verweigern dürfen, wenn sie dadurch keine finanziellen Einbußen erleiden und der neue Klub sportlich ähnlich stark einzuschätzen ist.

Die Gehälter sollen flexibler und stärker an die Leistungen gebunden werden können. Der Spieler soll außerdem keine freie Arztwahl mehr haben. Die Liga will darüber hinaus einen Verhaltenskodex für Spieler installieren.

Schon im September hatten die Fußballer mit einem Streik gedroht, der für den fünften Spieltag geplant war. Erst nach langwierigen Verhandlungen einigten sie sich mit der Liga auf eine Fortsetzung der Verhandlungen und verzichteten auf den Streik.

Die Serie-A im Überblick

Bilder des Tages - 12. November
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
© Getty
1/10
Champions Down Under: Aber bitte, Monsieur Leconte! Die Partie gegen Goran Ivanisevic scheint den Teilzeitkomiker extremst zu schlauchen. Oder zu langweilen. Wie man's nimmt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods.html
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
© Getty
2/10
Nein, hier sticht nicht etwa die Rostocker Hansa-Kogge in See, sondern ein mit Tänzern bestücktes Schiff bei der pompösen Eröffnungsfeier der Asia Games in China
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=2.html
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
© Getty
3/10
Abu-Dhabi-GP: Wovon Sebastian Vettel wohl gerade träumt? Schwer zu sagen. Vom WM-Titel? Oder doch nur von seinem Leibgericht Lasagne? Es bleibt sein Geheimnis
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=3.html
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
© Getty
4/10
Bandenkrieg in der NHL: Nick Schultz (l.) von den Minnesota Wild schaut ganz unschuldig zur Seite, während er Evander Kane zünftig wegbulldozert. Fazit: Ouch!
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=4.html
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
© Getty
5/10
Gute Laune, stahlender Sonnenschein und ungebrochener Spielfluss - all das blieb Tiger Woods und den Fans an Tag 2 der Australian Masters offensichtlich verwehrt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=5.html
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
© Getty
6/10
Wenn einer weiß, wie man Pause macht, dann wohl Australiens Tennis-Legende Pat Cash. Die Zutaten: Ventilator, Handtuch und zuguterletzt eine strahlende Mambo-Göttin
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=6.html
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
© Getty
7/10
NBA-Topspiel Heat vs. Celtics: Die American Airlines Arena in Miami wird zum Treffpunkt der Black-Music-Szene. Mit dabei (v.l.n.r.): Chris Brown, Bow Wow und Lil Wayne
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=7.html
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
© Getty
8/10
NFL: Sichtlich erfreut nehmen die Menschen im Hintergrund zur Kenntnis, wie Roddy White von den Atlanta Falcons kurz vor Ende zum Touchdown gegen die Ravens durchstartet
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=8.html
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
© Getty
9/10
Airtime, Baby! Leider nur bei der falschen Sportart. Drew Doughty (l.) von den L.A. Kings hätte sicherlich lieber Eis unter den Füßen. Jemie Benn von den Stars sieht das anders
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=9.html
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
© Getty
10/10
NBA: Man kennt das ja - diese enorme Anspannung der Profis vor ihren Spielen. Hier perfekt widerlegt durch Nene von den Denver Nuggets in den Lakers-Katakomben
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1211/nene-denver-nuggets-pat-cash-miami-heat-drew-doughty-dallas-stars-roddy-white-atlanta-falcons-tiger-woods,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 16. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.