Serie A

Malesani neuer Bologna-Trainer

SID
Mittwoch, 01.09.2010 | 13:43 Uhr
Neue Herausforderung in Bologna: Alberto Malesani
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
SaLive
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Italiens Erstligist FC Bologna hat sich die Dienste von Trainer Alberto Malesani gesichert. Der 56-Jährige tritt damit die Nachfolge des gefeuerten Franco Colomba an.
 

Alberto Malesani ist neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna. Der 56-Jährige wurde zum Nachfolger von Franco Colomba bestimmt, der noch vor dem ersten Saisonmatch gefeuert wurde.

Malesani hatte seine größten Erfolge zwischen 1998 und 2001 als Coach beim AC Parma. Er führte die Mannschaft damals zum Gewinn des UEFA-Cups und des italienischen Pokals.

Robinho wechselt zum AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung