Serie A

Malesani neuer Bologna-Trainer

SID
Mittwoch, 01.09.2010 | 13:43 Uhr
Neue Herausforderung in Bologna: Alberto Malesani
© sid
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Italiens Erstligist FC Bologna hat sich die Dienste von Trainer Alberto Malesani gesichert. Der 56-Jährige tritt damit die Nachfolge des gefeuerten Franco Colomba an.
 

Alberto Malesani ist neuer Trainer des italienischen Fußball-Erstligisten FC Bologna. Der 56-Jährige wurde zum Nachfolger von Franco Colomba bestimmt, der noch vor dem ersten Saisonmatch gefeuert wurde.

Malesani hatte seine größten Erfolge zwischen 1998 und 2001 als Coach beim AC Parma. Er führte die Mannschaft damals zum Gewinn des UEFA-Cups und des italienischen Pokals.

Robinho wechselt zum AC Milan

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung