Allegri schließt Beckham-Rückkehr zu Milan aus

SID
Sonntag, 01.08.2010 | 11:22 Uhr
David Beckham spielt seit 2007 für die Los Angeles Galaxy
© sid
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Lazio -
Udinese
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Serie A
Benevento -
Neapel

David Beckham wird laut Massimiliano Allegri wohl nicht zum AC Mailand zurückkehren. "In seinem Alter ist es aus meiner Sicht schwer zurückzukommen", erklärte der Milan-Manager.

Für Englands Fußball-Star David Beckham führt wohl kein Weg zurück zum AC Mailand. "Ich glaube nicht, dass er nochmal zu uns kommt. Er muss jetzt zunächst einmal seinen Achillessehnenriss auskurieren, und in seinem Alter ist es aus meiner Sicht schwer zurückzukommen", sagte Mailands Manager Massimiliano Allegri am Rande eines Testspiels der Lombarden in London gegen den FC Arsenal (1:1).

Der 35 Jahre alte Beckham steht zwar beim US-Team Los Angeles Galaxy unter Vertrag, hatte aber in den beiden vergangenen Jahren nach Ende der Saison in Übersee auf Leihbasis in Mailand gespielt.

Im Trikot der Italiener hatte Beckham im vergangenen Frühjahr auch die Verletzung erlitten, die seine Teilnahme an der zurückliegenden WM-Endrunde in Südafrika verhinderte.

Beckham: Kein Interesse an Trainerlaufbahn

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung