Kurz vor dem Saisonauftakt in der Serie A

FC Bologna entlässt Trainer Colomba

SID
Sonntag, 29.08.2010 | 15:29 Uhr
Franco Colomba war seit 2009 Trainer des FC Bologna
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der FC Bologna hat kurz vor dem Saisonauftakt Trainer Franco Colomba entlassen. Am Mittwoch soll bereits ein Nachfolger präsentiert werden.

Der italienische Erstligist FC Bologna hat noch vor dem ersten Saisonspiel in der Serie A Trainer Franco Colomba entlassen.

Das gab der Klub, der am Montag mit einem Heimspiel gegen Meister Inter Mailand (20.45 Uhr) in die Saison startet, am Sonntag bekannt. Vereinspräsident Sergio Porcedda will bereits am Mittwoch einen Nachfolger präsentieren.

"Wir müssen eine Mannschaft aufbauen, die nicht nur an das Überleben denkt. Jeder muss sich zu 100 Prozent mit der Aufgabe identifizieren. Wenn das nicht der Fall ist, wird es schwierig", sagte Porcedda.

Colomba, der im Oktober vergangenen Jahres Trainer bei den Norditalienern wurde, meinte: "Das ist eine Entscheidung des Klubs. Sie werden ihre Gründe mitteilen. Danach werde auch ich mich äußern."

Franco Colomba im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung