Samstag, 28.08.2010

Wechsel zu Hercules Alicante?

Offiziell: David Trezeguet verlässt Juventus Turin

Der italienische Klub Juventus Turin und Stürmer David Trezeguet gehen getrennte Wege. "Der Spieler wird bald bekannt geben, wo er in Zukunft spielen wird", gab der Verein bekannt.

David Trezeguet verlässt Turin nach 172 Toren für Juventus
© Getty
David Trezeguet verlässt Turin nach 172 Toren für Juventus

Der ehemalige französische Nationalstürmer David Trezeguet hat den italienischen Rekordmeister Juventus Turin nach einem Jahrzehnt verlassen.

"Der Vertrag wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Spieler wird bald bekannt geben, wo er in Zukunft spielen wird", teilte der Verein am Samstag mit.

Trezeguet wohl nach Spanien

Einem möglichen Wechsel zum spanischen Erstligisten Hercules Alicante, über den die spanische Sportzeitung AS bereits berichtet hatte, steht damit nichts mehr im Weg.

Der ehemalige Welt- und Europameister Trezeguet war 2000 nach seinem Golden Goal im Finale der EM gegen Italien vom AS Monaco für 23 Millionen Euro zur Alten Dame nach Turin gewechselt. Der 32-Jährige erzielte 172 Tore für Juventus Turin.

David Trezeguet im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Gonzalo Higuain kam im Sommer vom SSC Neapel

Higuain bei Juve-Debüt mit Übergewicht

Arturo Vidal steht offenbar auf der Wunschliste einiger Topklubs

Van Gaal lobt Vidal - Angebot von Real?

Wird nicht nach Turin wechseln: Didier Drogba

Juve: Drogba-Transfer "ausgeschlossen"


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 25. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.