Serie A

Lazio und Genua wollen Boateng verpflichten

SID
Donnerstag, 15.07.2010 | 14:24 Uhr
Kevin Boateng steht offenbar vor einem Wechsel nach Italien
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Lazio Rom und der FC Genua wollen angeblich gemeinsam Kevin Boateng verpflichten und sieben Millionen Euro an Portsmouth zahlen. Der 23-Jährige soll zunächst für Lazio auflaufen.

Zwei italienische Erstligisten wollen angeblich gemeinsam Kevin Boateng erwerben. Sieben Millionen Euro wollen Lazio Rom und der FC Genua dem englischen Klub FC Portsmouth für den 23 Jahre alten ghanaischen Nationalspieler mit deutschem Pass zahlen, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" am Donnerstag.

Der Black Star, der mit einem rüden Foul die WM-Teilnahme von Michael Ballack verhindert hatte, soll einen Fünf-Jahres-Vertrag unterzeichnen und in der ersten Saison zunächst für Lazio spielen.

Der FC Genua hatte erst kürzlich den ehemaligen Bayern-Star Luca Toni unter Vertrag genommen.

Florenz holt Polens Keeper Boruc

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung