Freitag, 16.07.2010

Seria A

Verband zieht Konsequenzen aus WM-Pleite

Italien zieht Konsequenzen aus dem WM-Abschneiden der Squadra Azzura. Ab der kommenden Saison dürfen die Serie-A-Klubs nur noch einen Nicht-EU-Ausländer verpflichten.

Maurizio Beretta ist erst seit 1. Juli Präsident der Serie A
© Getty
Maurizio Beretta ist erst seit 1. Juli Präsident der Serie A

Der italienische Verband FIGC hat erste Konsequenzen aus dem blamablen Vorrunden-Aus der Squadra Azzura bei der WM in Südafrika gezogen. Der Verband beschloss, dass die Vereine ab der kommenden Spielzeit nur noch einen Nicht-EU-Ausländer pro Saison verpflichten dürfen. Bisher waren zwei neue Spieler erlaubt gewesen.

Die betroffenen Vereine reagierten mit harscher Kritik an dem Beschluss. Als erste Protestmaßnahme boykottierten die Vertreter der Erst- und Zweitligaklubs am Freitag die Ratssitzung der FIGC.

Fußball-Profis drohen mit Streik

"Die Zahl der Ausländer einzuschränken, die in den italienischen Klubs spielen dürfen, wird nicht die Probleme des Fußballs lösen", sagte Maurizio Beretta, Präsident der Serie A: "Vor allem den Spitzenvereinen wird dies Probleme bereiten, da sie die meisten Ausländer unter Vertrag nehmen."

Italien droht damit ein turbulenter Meisterschaftsbeginn. Am ersten Spieltag am 29. August wollen die italienischen Profis in den Streik treten. Die Fußballergewerkschaft AIC will mit einem spektakulären Protest die Erneuerung des Kollektivvertrags fordern, der am 30. Juni ausgelaufen ist.

Die Verträge, die von nun an abgeschlossen werden, erlaube nach Meinung der Gewerkschaft den Klubs eine Benachteiligung der Spieler.

WM 2010: Illegale Wetten - über 5000 Festnahmen in Fernost

Bilder des Tages - 16. Juli 2010
Turmspringerin Gabe Armstrong-Scott schießt wie ein Pfeil ins kühle Nass und lässt dabei noch ordentlich Luft ab
© Getty
1/5
Turmspringerin Gabe Armstrong-Scott schießt wie ein Pfeil ins kühle Nass und lässt dabei noch ordentlich Luft ab
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1607/gabe-armstrong-scott-aubrey-huff-mlb-phil-cuzzi-springboks-rugby-courtney-sims-nba-robert-gamez-golf.html
Aubrey Huff von den San Fransisco Giants wirft sich Schiedsrichter Phil Cuzzi zu Füßen. Der kennt aber keine Gnade und schickt ihn ins Aus im MLB-Spiel gegen die NY Mets
© Getty
2/5
Aubrey Huff von den San Fransisco Giants wirft sich Schiedsrichter Phil Cuzzi zu Füßen. Der kennt aber keine Gnade und schickt ihn ins Aus im MLB-Spiel gegen die NY Mets
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1607/gabe-armstrong-scott-aubrey-huff-mlb-phil-cuzzi-springboks-rugby-courtney-sims-nba-robert-gamez-golf,seite=2.html
Groß, größer, am kleinsten. Kapitän und Trainer der südafrikanischen Rugby-Nationalmannschaft posieren mit Irene van Dyk beim Training in Neuseeland
© Getty
3/5
Groß, größer, am kleinsten. Kapitän und Trainer der südafrikanischen Rugby-Nationalmannschaft posieren mit Irene van Dyk beim Training in Neuseeland
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1607/gabe-armstrong-scott-aubrey-huff-mlb-phil-cuzzi-springboks-rugby-courtney-sims-nba-robert-gamez-golf,seite=3.html
Lass dich nicht hängen! Dazu hat Courtney Sims von den L.A. Lakers beim NBA-Summer-League-Spiel gegen die San Antonio Spurs auch keinen Grund
© Getty
4/5
Lass dich nicht hängen! Dazu hat Courtney Sims von den L.A. Lakers beim NBA-Summer-League-Spiel gegen die San Antonio Spurs auch keinen Grund
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1607/gabe-armstrong-scott-aubrey-huff-mlb-phil-cuzzi-springboks-rugby-courtney-sims-nba-robert-gamez-golf,seite=4.html
Mit der Hose ist Robert Gamez der Star bei jeder Karnevalssitzung. Beim Golf-Turnier der Reno-Tahoe Open ist er eher ein Fall für die Geschmackspolizei
© Getty
5/5
Mit der Hose ist Robert Gamez der Star bei jeder Karnevalssitzung. Beim Golf-Turnier der Reno-Tahoe Open ist er eher ein Fall für die Geschmackspolizei
/de/sport/diashows/1007/bilder-des-tages/1607/gabe-armstrong-scott-aubrey-huff-mlb-phil-cuzzi-springboks-rugby-courtney-sims-nba-robert-gamez-golf,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 15. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.