Serie A

Pasquale Marino neuer Coach vom FC Parma

SID
Mittwoch, 02.06.2010 | 15:48 Uhr
Pasquale Marino ist der neue Trainer des FC Parma
© sid
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
Rom -
Bologne
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der FC Parma hat einen neuen Trainer. Pasquale Marino hat seinen Vertrag bei Udinese Calcio aufgelöst und unterschrieb in Parma für ein Jahr.

Pasquale Marino ist der neue Coach des FC Parma.

Für den Wechsel hatte Marino seinen noch bis 2012 laufenden Vertrag bei Udinese Calcio aufgelöst. Im Parma unterzeichnete er einen Ein-Jahres-Vertrag.

Marino folgt Coach Guidolin, der Parma verlassen hatte, um wiederum zu Udinese zu wechseln. Guidolin hatte Udinese bereits in der Saison 1998/99 betreut.

Die Serie A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung