Serie A

Fix: Ex-Bayern-Star Toni wechselt zum FC Genua

SID
Mittwoch, 30.06.2010 | 18:45 Uhr
Luca Toni wechselte im Winter 2010 auf Leihbasis vom FC Bayern zum AS Rom
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Luca Toni wechselt nach der Auflösung seines Vertrages bei Bayern München nun endgültig zum italienischen Erstligisten FC Genua 93. Zuletzt war Toni an den AS Rom ausgeliehen.

Nach der Auflösung seines Vertrages beim deutschen Meister Bayern München wechselt Luca Toni endgültig zum italienischen Erstligisten FC Genua 93.

Der Weltmeister von 2006 wird am Donnerstag als neuer Genua-Spieler vorgestellt, teilte der norditalienische Verein in einer Pressemitteilung mit.

Der 33-jährige Toni war von den Bayern zuletzt an den AS Rom ausgeliehen worden, doch der italienische Vizemeister hatte den Mittelstürmer nicht weiterverpflichtet.

Luca Toni im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung