Serie A

Allegri wohl neuer Trainer beim AC Milan

SID
Freitag, 21.05.2010 | 15:16 Uhr
Massimiliano Allegri wurde erst im April bei US Cagliari entlassen
© sid
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Massimiliano Allegri wird laut Medienberichten neuer Coach des italienischen Erstligisten AC Milan. Der 40-Jährige soll Nachfolger des zurückgetretenen Trainers Leonardo werden.

Der 17-malige italienische Meister AC Milan hat sich offenbar für Massimiliano Allegri als Nachfolger des zurückgetretenen Trainers Leonardo entschieden.

Ein Treffen zwischen dem 42-Jährigen und Milan-Boss Silvio Berlusconi ist noch für diese Woche geplant, berichtete die italienische Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" am Freitag.

"Ich denke, dass Allegri ein guter Trainer ist, ich dachte es schon vor zwei Jahren und denke es immer noch. Mit Berlusconi werden sie vielleicht schon an diesem Wochenende einen Beschluss fassen", sagte Milans Geschäftsführer Adriano Galliani.

Obwohl Allegri im April bei US Cagliari entlassen worden war, zählt er zu den am höchsten angesehenen jungen Trainern in Italien. Der Brasilianer Leonardo hatte vergangene Woche seinen Rücktritt erklärt. Der 40-Jährige war nur eine Saison Chefcoach Milans.

Die Serie A im Überblick

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung