Samstag, 22.05.2010

Serie A

Absteiger Bergamo wird verkauft

Der italienische Absteiger Atalanta Bergamo steht nach Medienangaben offiziell zum Verkauf. Der Kaufpreis für den Traditionsverein soll bei 15 Millionen Euro liegen.

Die Spieler von Bergamo müssen sich auf einen neuen Vereinsbesitzer einstellen
© sid
Die Spieler von Bergamo müssen sich auf einen neuen Vereinsbesitzer einstellen

Der italienische Traditionsverein Atalanta Bergamo wird verkauft. Präsident Alessandro Ruggeri sucht nach einem Käufer für den Klub, der von der Serie A in die 2. Liga abgestiegen ist, berichten italienische Medien.

15 Millionen Euro ist der Kaufpreis für den Verein, für den bereits Interessenserklärungen vorliegen. Ein Bauunternehmer aus Bergamo, Giambattista Begnini, der im Atalanta-Aufsichtsrat sitzt, hat Interesse für die Übernahme des Vereins signalisiert.

Er will Eigenangaben zufolge ein Bündnis aufbauen, das ein Angebot für den Klub einreichen will.

Diego: "Schweinsteiger wäre hier sehr willkommen"

Das könnte Sie auch interessieren
Marco Verratti spricht über seine Zukunft

Verratti könnte sich Wechsel zu Juve vorstellen

Gerald Deulofeu ist derzeit vom FC Everton an den AC Mailand ausgeliehen

Deulofeu: "Messi-Vergleiche haben mich beeinträchtigt"

Andrea Belotti sieht sich auch in der kommenden Saison beim FC Turin

Kein Wechsel! Belotti bleibt in Turin


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 30. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.