Serie A

Luigi Del Neri frei für Juventus

SID
Montag, 17.05.2010 | 15:59 Uhr
Del Neri war 2002 Trainer des Jahres in Italien. Damals coachte er Chievo Verona
© Getty
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Trainer Luigi Del Neri gibt seinen Job beim Serie-A-Klub Sampdoria Genua auf. Der 59-Jährige soll am Mittwoch als neuer Trainer von Juventus Turin vorgestellt werden.

Luigi Del Neri gibt seinen Trainerjob beim italienischen Serie-A-Klub Sampdoria Genua auf.

Nachdem der Verein am Sonntag das letzte Saisonspiel mit 1:0 gegen den SSC Neapel gewonnen hatte, informierte der 59 Jahre alte Trainer am Montag seinen Klubchef Riccardo Garroni.

Neuer Trainer bei Juve

Del Neri soll am kommenden Mittwoch als neuer Trainer von Ligakonkurrenten Juventus Turin vorgestellt werden.

Unter seiner Leitung soll die alte Dame nach dem enttäuschenden siebten Tabellenplatz einen Neubeginn schaffen.

Als Vierter der Serie A spielt Sampdoria Genua in der kommenden Saison in der Qualifikation für die Gruppenphase der Champions League.

Sportdirektor Secco verlässt Juventus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung