Serie A: Diebstahl der Luxuskarosse

Arnautovic verliert Eto'os Bentley

SID
Samstag, 20.03.2010 | 12:30 Uhr
Samuel Eto'o umgibt sich gerne mit schnellen Autos
© Imago
Advertisement
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Serie A
Neapel -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Florenz
Serie A
AC Mailand -
Genua
Serie A
SPAL -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Serie A
Udinese -
Juventus
Serie A
Lazio -
Cagliari
Serie A
Inter Mailand -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Serie A
Milan -
Juventus
Serie A
AS Rom -
Bologna
Serie A
Benevento -
Lazio
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo Verona
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Serie A
FC Turin -
Cagliari
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand

Der Bentley des beim italienischen Spitzenklub Inter Mailand spielenden Fußballprofis Samuel Eto'o wurde gestohlen. Das Auto ist einige Hunderttausend Euro wert.

Stürmerstar Samuel Eto'o vom italienischen Meister Inter Mailand ist Opfer eines Diebstahls geworden. Die Diebe entwendeten in Mailand ein sündhaft teures Luxusauto der Marke Bentley, das der Kameruner seinem österreichischen Teamkollegen Marko Arnautovic für einen Abend geliehen hatte.

Arnautovic erstattete Anzeige. Das Auto ist nach Angaben der Mailänder Tageszeitung "Corriere della Sera" einige Hunderttausend Euro wert.

Samuel Eto'o im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung