Serie A

Reja wird neuer Trainer von Hitzlsperger

SID
Mittwoch, 10.02.2010 | 17:34 Uhr
Edoardo Reja hat seinen Vertrag beim kroatischen Klub Hajduk Split aufgelöst
© Getty
Advertisement
Serie A
Florenz -
Atalanta
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Serie A
Genua -
Bologna
Serie A
Neapel -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona

Serie-A-Klub Lazio Rom, Arbeitgeber von Nationalspieler Thomas Hitzlsperger, hat einen neuen Coach verpflichtet. Edoardo "Edy" Reja wird Nachfolger von Davide Ballardini.

Nationalspieler Thomas Hitzlsperger bekommt nach nur einem Spiel einen neuen Trainer. Serie-A-Klub Lazio Rom stellte am Mittwoch den Trainer-Veteran Edoardo "Edy" Reja als neuen Übungsleiter vor.

In 23 Ligaspielen vier Siege

Der 64-Jährige Italiener tritt damit die Nachfolge von Davide Ballardini an, der nach einer 0:1-Heimniederlage gegen Catania Calcio und dem Abrutschen auf einen Abstiegsplatz entlassen wurde.

Lazio blieb zuletzt fünf Spiele in Pokal und Meisterschaft ohne Erfolg, insgesamt siegten die Hauptstädter in 23 Serie-A-Spielen nur viermal. Die Pleite gegen den Mitkonkurrenten am Sonntag sorgte für die endgültige Eskalation.

Gewaltsame Proteste

Am Dienstag hatte es gewaltsame Proteste von rund 1000 Anhängern am Eingang des Trainingsgeländes des Klubs in Formello. Dabei wurden drei Personen verletzt, außerdem gab es fünf Verhaftungen.

Reya hatte seinen Vertrag mit dem kroatischen Verein Hajduk Split bereits gestern auflöst. Lazio soll demnach Hajduk 142.000 Euro als Ablöse zahlen.

Über die Vertragslaufzeit ist noch nichts Genaues bekannt, Reja soll Berichten zufolge aber 1,5 Millionen Euro Gehalt pro Jahr bekommen.

Edoardo Reja im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung