Freitag, 15.01.2010

Serie A

Serie A gedenkt Erdbebenopfern in Haiti

Am kommenden Wochenende gedenkt der italienische Fußball den Erdbebenopfern in Haiti bei allen Spielen mit einer Schweigeminute. Der italienische Verband spendete 100.000 Euro.

In Gedenken an die Opfer des Erdbebens in Haiti wird am kommenden Wochenende vor allen Spielen der italienischen Ligen eine Schweigeminute abgehalten.

Dies beschloss am Freitag der italienische Fußballverband FIGC, der zugleich eine Spendensammlung für die Obdachlosen in Haiti angekündigt hat.

Der Verband stellte spontan 100.000 Euro zur Verfügung.

Mehrere Klubs planen zudem separate Geldsammlungen für die Opfer der Naturkatastrophe.

Yankees spenden halbe Million für Erdbebenopfer

Das könnte Sie auch interessieren
Fans des AS Rom protestierten vor dem Rathaus für ein neues Stadion

AS Rom bekommt neues Stadion

Juventus setzte im vergangenen Geschäftsjahr 314, 9 Millionen Euro um

Juventus Turin mit Rekord-Umsatz

Gary Medel will Alexis Sanchez locken

Medel will Sanchez zu Inter locken


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.