Knie-OP setzt Materazzi außer Gefecht

SID
Samstag, 09.01.2010 | 16:52 Uhr
Wieder verletzt: Marco Materazzi von Inter Mailand
© sid
Advertisement
Friendlies
Live
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Inter Mailand muss rund vier Wochen auf Verteidiger Marco Materazzi verzichten. Der Weltmeister musste sich einer Operation am rechten Meniskus unterziehen.

Weltmeister Marco Materazzi vom italienischen Meister Inter Mailand wird vier Wochen lang ausfallen.

Der 36-Jährige, der seit 2001 beim Serie-A-Klub unter Vertrag steht und in der laufenden Saison verletzungsbedingt nur auf fünf Meisterschafts-Einsätze gekommen ist, wurde am rechten Meniskus operiert.

Die Operation sei gut verlaufen, meldete Inter.

Damit fällt Inter-Trainer Jose Mourinho ein Defensivspieler aus, nachdem Cristian Chivu am Mittwoch im Ligaspiel gegen Chievo Verona eine Schädelfraktur erlitten hatte.

Marco Materazzi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung