Montag, 04.01.2010

Serie A

Pandew wechselt zu Inter Mailand

Der mazedonische Stürmerstar Goran Pandew wechselt zu Inter Mailand und unterzeichnete dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Dies gab der Klub auf seiner Webseite bekannt.

Goran Pandew erzielte in 159 Spielen für Lazio Rom 48 Tore
© Getty
Goran Pandew erzielte in 159 Spielen für Lazio Rom 48 Tore

Goran Pandew, zuletzt in Diensten von Lazio Rom, wechselt mit sofortiger Wirkung zu Inter Mailand. Der 26-jährige Mazedonier unterschrieb bei den Nerazzurri einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014. Pandev trägt im Team um Coach Jose Mourinho das Trikot mit der Nummer 27 und soll nach dem Spiel gegen Chievo Verona am Mittwoch vorgestellt werden.

Im letzten Jahr wurde der Mazedonier immer wieder mit dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München in Verbindung gebracht, ein Transfer scheiterte jedoch.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Goran Pandew

Bilder des Tages, 4. Januar
Van Bommel, Gomez, Robben, Altintop und Olic schwitzen bei Bullenhitze im Trainingslager des FC Bayern in Dubai
© Getty
1/6
Van Bommel, Gomez, Robben, Altintop und Olic schwitzen bei Bullenhitze im Trainingslager des FC Bayern in Dubai
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints.html
Das College-Team der Memphis Tigers stimmt sich auf die Partie gegen Houston ein. Mit Erfolg: Es gab einen 93:52-Kantersieg
© Getty
2/6
Das College-Team der Memphis Tigers stimmt sich auf die Partie gegen Houston ein. Mit Erfolg: Es gab einen 93:52-Kantersieg
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints,seite=2.html
Neulich in der Bronx. Naja, nicht ganz: Fans halten sich warm vor dem NFL-Match zwischen den New York Jets gegen Cincinnati in New Jersey
© Getty
3/6
Neulich in der Bronx. Naja, nicht ganz: Fans halten sich warm vor dem NFL-Match zwischen den New York Jets gegen Cincinnati in New Jersey
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints,seite=3.html
Justine Henin ist nach ihrer Auszeit zurück auf der Tour. In Brisbane schlug die Belgierin gleich mal Nadia Petrowa in zwei Sätzen
© Getty
4/6
Justine Henin ist nach ihrer Auszeit zurück auf der Tour. In Brisbane schlug die Belgierin gleich mal Nadia Petrowa in zwei Sätzen
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints,seite=4.html
Knackig, knackig. Mark Burnell sagt den nächsten Spielzug der New Orleans Saints im Match gegen die Carolina Panthers an
© Getty
5/6
Knackig, knackig. Mark Burnell sagt den nächsten Spielzug der New Orleans Saints im Match gegen die Carolina Panthers an
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints,seite=5.html
Der Mann, der da aus dem Nebel kommt, ist Larry English von den San Diego Chargers vor dem NFL-Match gegen die Washington Redskins
© Getty
6/6
Der Mann, der da aus dem Nebel kommt, ist Larry English von den San Diego Chargers vor dem NFL-Match gegen die Washington Redskins
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/0401/4-januar-justine-henin-nfl-chargers-larry-english-new-orleans-saints,seite=6.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
ITA

Serie A, 15. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.