Roma-Fans drohen lange Gefängnisstrafen

SID
Freitag, 18.12.2009 | 15:21 Uhr
Die Roma siegte in Sofia mit 3:0 und entschied auch das Hinspiel mit 2:0 für sich
© Getty
Advertisement
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Serie A
Cagliari -
Florenz
Serie A
Lazio -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Serie A
Juventus -
AS Rom
Serie A
Crotone -
Neapel
Serie A
Florenz – AC Mailand
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Serie A
Hellas Verona -
Juventus

Nach dem Europa-League-Spiel des AS Rom haben italienische Fans in Sofia randaliert. Nun drohen fünf Anhängern der Roma lange Gefängnisstrafen.

Fünf Anhängern des italienischen Erstligisten AS Rom drohen nach Ausschreitungen rund um das Europa-League-Spiel bei ZSKA Sofia Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren. Das berichten mehrere italienische Medien.

Die fünf AS-Fans sind nach ihrer vorübergehenden Festnahme inzwischen wieder freigelassen worden, sie dürfen allerdings Sofia nicht verlassen. Insgesamt hatten am Mittwoch über 60 Anhänger randaliert.

Die Auslosung der Europa-League-Zwischenrunde

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung